systemweiter Adblocker für Mac OSX

von

Seit längeren suche ich schon nach einem systemweiten Adblocker für mein Macbook. In Safari habe ich zwar Ghostery und Adblock laufen und alles ist gut, aber beispielsweise der WebView in meinem RSS-Reader ist nahezu unbenutzbar, da mir hier irgendwelche Browsererweiterungen nichts nützen.

Eine naheliegende Lösung ist, bekannte Werbedomains via hosts-file zu blocken. Hierzu ist es notwendig die Datei unter /private/etc/hosts zu editieren. Das soll im Ideallfall automagisch funktionieren und die Liste mit den Werbedomains ständig aktuell halten.

An dieser Stelle kommt ein nettes Programm ins Spiel namens GasMask. Das ist ein kleiner Helper um verschiedene Hostfiles zu verwalten. Eine aktuelle Version findet sich auf Github und läuft auch unter El Capitan hervorragend.

 

Im folgenden sind alle Schritte erklärt die zum einrichten erforderlich sind:

Als Erstes füge ich die Liste mit den zu blockenden Domains hinzu, dazu wähle ich „File -> Remote“. Die Liste der Wahl ist zu finden unter: http://winhelp2002.mvps.org/hosts.txt, den Link kann ich einfach in den GasMask-Dialog kopieren.

Natürlich sollen mehrere Hostfiles bedacht werden, damit das in OSX bereits vorhandene Hostfile weiter verwendet wird. Dazu lege ich in Gas Mask nun eine kombinierte Liste unter „File -> Combined“ an und füge sowohl die vorhandene Originaldatei, als auch meine Remoteliste hinzu und speichere die Änderungen.

In den Einstellungen von GasMask habe ich nun den Aktualisierungszeitraum auf 24h gestellt, sodass meine Remote-Liste jeden Tag aktualisiert wird, ausserdem soll GasMask bei jedem Neustart automatisch gestartet werden.

Wenn alles konfiguriert ist, kann ich die neue kombinierte Liste aktivieren. Um bequem zwischen verschiedenen Einstellungen zu wechseln, liegt in meiner OSX Menubar nun eine kleines Gasmasken-Icon.

Das war es auch schon, mein RSS-Reader ist wieder benutzbar und alles ist so wie es sein soll, eventuell dauert es eine Weile bis die Caches leer sind :)

 

P.S.: weitere Listen, falls doch noch Werbung durchkommt gibt es auf diesen Seiten^^

 

Der Post hat dir gefallen? Cool, wirf doch 5 Cent in den Klingelbeutel :)

Zurück